ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1958
Colt Model 1860 Army Revolver, engraved, ivory, cased,
Kal. .44 Perk., Nr. "178471". Nummerngleich. Fertigung 1869. Guter Lauf, Länge 8 Zoll. Auf dem Lauf bezeichnet "-Address Col. Saml. Colt, New-York U.S.America-", links unten am Rahmen "Colt´s Patent", am Abzugsbügel "44 Cal". Auf dem Griffrücken Gravur "Crow Umpgua Ogn.". Lauf, Rahmen, Hahn und Abzugsbügel mit Rankengravur, die Trommel mit Rollgravur Seeschlacht Texas gegen Mexiko. Blau zu ca. 50 % erhalten, ansonsten blank. Abzugsbügel mit vorderem Griffrahmen aus Messing. Elfenbeingriffschalen. In dunkelbraun lackierter Eichenholzkassette mit Schlüssel, ausgelegt mit grünem Samt. Im Deckel Lade- und Putzanleitung. Eiserne Kugelzange mit "Colt´s Patent", Nippel-Schraubendreher und div. Bleigeschosse.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5200 EURO


© Hermann Historica