ONLINE-KATALOG 48. Auktion
 
Auktion: Mittwoch, 20. April 2005, 14.30 Uhr
Vorbesichtigung: 12. - 15. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
16. - 17. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
18. April 2005, 09.00 - 18.00 Uhr
19. - 20. April 2005, 9.00 - 11.00 Uhr
Nur Voranmeldung verhindert mögliche Wartezeiten


Artikel / Informationen

Los Nr.1335
Doppelläufige Perkussionspistole,
Wilkinson in London um 1840. Übereinander liegende, glatte Läufe im Kaliber 13 mm. Auf der Laufschiene Herstellerbezeichnung "Wilkinson London", unterseitig Abnahmemarken der London Gunmakers Company. Eiserner, fein gravierter Schlosskasten, gravierte Hähne mit Schiebesicherung (die rechtsseitige fehlt). Fein gewaffelter Griff aus Nussbaumholz mit silberner Daumenplatte, die eiserne, gravierte Kolbenkappe mit aufklappbarem Fach. Eiserner, gelenkgelagerter Ladestock. Länge 21,5 cm.
Vorzüglicher Zustand, blanke Metalloberflächen mit dunkler Patina.
Henry Wilkinson (1794-1861) arbeitet ab 1820 in der Werkstatt seines Vaters James Wilkinson in London.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II+ Limit: 580 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 580 EURO


© Hermann Historica