ONLINE-KATALOG 47. Auktion
 
Auktion : Mittwoch, 13. Oktober 2004, ab 12:00 Uhr
Vorbesichtigung : 5.-11. Oktober 2004, jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr


Artikel / Informationen

Los Nr.770
Paul von Hindenburg
Bronzekopf von Emil Jungblut
Überlebensgroße, ausdrucksstarke Ausführung, der Kragen seiner Uniform als Chef der Obersten Heeresleitung deutlich erkennbar. An der Plinthe rs. signiert "E. Jungblut", seitlich bezeichnet "Broncebildgiesserei A.Bischoff Düsseldorf-Oberkassel". Auf grauem Marmorsockel. Höhe insgesamt 58 cm.
Paul von Hindenburg (1847-1934), Chef der Obersten Heeresleitung im Ersten Weltkrieg und Reichspräsident 1926-1934.
Emil Jungblut, geb. Düsseldorf 1888, Bildhauer.

Zustand: I- Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich


© Hermann Historica